Wie Linke und Medien den NSU am Leben erhalten

NSU LEAKS

Es riecht nach Inszenierung einer nicht existenten „Gefahr von Rechts“, seitdem vor einem Jahr „NSU-Drohmails“ an eine migrantische Nebenklageanwältin vermeldet wurden, ohne dass jemals irgend ein Mailer ermittelt oder gar angeklagt wurde. Auch im Sommerloch 2020 werden wieder „NSU-Netzwerke“ vorwiegend bestehend aus Polizeikreisen verdächtigt, linke Politikerinnen am Polizeicomputer „auszukundschaften“, um ihnen Mails zu schreiben.

Erst waren’s die Uwes. Dann ein NSU-Netzwerk, das aber noch nicht enttarnt ist. Da stottert die Aufklärungsmaschinerie derzeit. Ergo muß was Neues her. Die Welt und Petra Pau präsentieren
—–
www.welt.de/politik/deutschland/article211599883/Bundestagsvize-NSU-Netzwerke-formieren-sich-womoeglich-neu.html

„Die NSU-Netzwerke existieren noch. Und formieren sich womöglich neu“
—–
Weiter bin ich in dem Text nicht gekommen.

Es sind immer die üblichen Verdächtigen: Petra Pau, Liane Wissler…

Aktuelle News-Lage:

Welch Überraschung: Trittbrettfahre und Nachahmer statt unmittelbar bevorstehendem Umsturz von Rechtsaußen. Wohl doch kein 4. Reich ante portas?

Wer hätte das gedacht?

Die Fortsetzung vom NSU-Phantom

„Morddrohungen vom NSU 2.0 Nazi-Beamte beschämen Deutschlands Polizei

Während…

Ursprünglichen Post anzeigen 435 weitere Wörter

Fall Lübcke: Wenn’s bei Staatsschutz zweimal klingelt

NSU LEAKS


Beispielfoto für ein gerade noch rechtzeitig verhindertes Verbrechen. Windmühlenmafia wollte nicht funktionierende Stromerzeuger als Hochgeschwindigkeitsdrehflügler unter Zuhilfenahme von staatlichen Fördergeldern verticken.

Frank Hannig

Die Entpflichtung eines Verteidigers war jahrelang vor deutschen Gerichten nahezu unmöglich. Mit diesem rechtsstaatlichen Prinzip hat das OLG Frankfurt/Main heut gründlich aufgeräumt. Unterschiedliche Verteidigungsstrategien sind nicht selten, auch dass den Angeklagten das verunsichert ist normal. Eine Bankrotterklärung der Justiz hingegen ist es, wenn das Gericht den Angeklagten manipuliert und in seiner Entscheidung beeinflusst.

Der letzte Post im Fall Lübcke endete so:

Trotzdem nehmen wir keine Wette an. Der Prozeß findet vor einem Staatsschutzsenat statt. Dessen Richter haben zu liefern und nicht die Wirklichkeit zu rekonstruieren. Es geht also nicht wirklich um den Arsch von Ernst, wie sein Verteidiger am Ende einer Vernehmung meinte.

Mit dem Staatsschutz betraute Richter sind das, was der Name bereits sagt. Aus jedem Buchstaben quillt das bereits fertige Urteil. Und sie sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.054 weitere Wörter

NSU: Urteilsbegründung mit neuem deutschen KI-Rekord

NSU LEAKS

Einige haben sich die von Bundesrichter i.n.i.D.d.S Thomas Fischer ange­regte Prüfung auf industriellen MassenmordUrteilsakkord zu Herzen ge­nommen und ein paar Scripte über das Urteil gegen Zschäpe und Genos­sen laufen lassen.

Insoweit kann man ja, wenn man sich das Urteil anschaut, auf die Idee kommen, daß da eine gewisses Maß an Selbstreferenzialität drin steckt, um nicht zu sagen, Zirkelschlüssigkeit

Hier die gesammelte Zirkelschlüssigkeit. Das sieht eher danach aus, als wenn sich die noch in den Kinderschuhen steckende deutsche Juristen-KI das schriftliche Urteil ausgerechnet hat. Auch wenn es vorerst der neue deutsche KI-Rekord ist, besteht Verbesserungsbedarf.

Nach Motiven von:

Die 30 häufigsten Sätze im NSU-Urteil

Die im Original Nr. 9 und 19 ausgerechneten Wortfolgen wurden zu einer zusammengefaßt und auf Platz 1 gesetzt, da sich die Juristen-KI an der Stelle verrechnet hat und einen Uwe-Dreher produzierte, der allerdings inhaltlich identisch ist. Die hoffnungslos auf Platz 28 abgeschlagene Rück­zugsmöglichkeit kann ebenfalls zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 998 weitere Wörter

Tochter von George Floyd ist inzwischen über 15 Millionen US-Dollar schwer

Indexexpurgatorius's Blog

Zwei von George Floyds Geschwistern haben Spendenaktionen für GoFundMe veröffentlicht und um Hilfe gebeten, um die Reise- und Rechtskosten der Familie zu bezahlen und Floyds Kinder nach seinem Tod zu unterstützen.
Und das Internet hat geantwortet. Hunderttausende von Spendern haben der Familie über 13,7 Millionen US-Dollar geschenkt.
Die Resonanz war so überwältigend, dass das zweite Konto für seine Schwester keine Spenden mehr annimmt.

Wie man sieht, Verbrechen lohnt sich, und der Tod eines kriminellen Familienmitgliedes erst recht.

Die Ermordung von George Floyd durch einen weißen Polizisten aus Minneapolis, der direkt auf seinem Nacken kniete, hat die USA verärgert.

Das Band, das das Ereignis aufzeichnete, entsetzte Floyds Familie, schrieb sein Bruder Philonise Floyd in einem GoFundMe-Konto, das er auf einem GoFundMe-Konto schrieb, das am 27. Mai von der Anwaltskanzlei in seinem Namen eingerichtet wurde.

Floyd starb in Minneapolis, aber die Familie stammt ursprünglich aus Houston. Philonise Floyd hoffte, 1,5 Millionen Dollar…

Ursprünglichen Post anzeigen 415 weitere Wörter

Indexexpurgatorius's Blog

Nicht einmal in China verhaften sie Kinder für das, was sie in den sozialen Medien schreiben. Stattdessen passiert es in Europa. Eine Zivilisation auf den Knien vor rassistischen „Antirassisten“.

Die postmoderne Tyrannei des Antirassismus, einer verderblichen und erstickenden Prostituierten, erreicht unerreichbare Farce-Gipfel.

Einer der idiotischsten Orte der Welt ist England. Mit seiner Operettenpolizei. Obrigkeitshörig und unterwürfig gegenüber einer falschen Religion, unwürdig „Polizei“ genannt zu werden.

Die Polizei von West Midlands verhaftete einen 12-jährigen Jungen, der ein Fan des Birmingham-Teams war, wegen „rassistischer“ Sätze, die auf Instagram gegen Wilfried Zaha, einen Spieler aus Crystal Palace, geschrieben wurden. Aston Villa hat bereits angekündigt, denJungen ein Leben lang von all den Spielen seines Teams auszuschließen.

Was soll der 12 jährige verbrochen haben?

Sie haben richtig gelesen: Sie verhaften jemanden wegen schriftlicher Dinge. Sie werden uns alle ernsthaft rassistisch machen, weil wir das Recht haben zu sagen, was wir wollen. Und wenn sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

Warum soll ich zu Hause bleiben, nur weil IHR Angst habt?

Indexexpurgatorius's Blog

Von Werner Falke

„Wie wäre es wenn IHR Zuhause bleibt… wenn IHR auf unbestimmte Zeit in EUREM Haus bleibt, wenn IHR eine Maske tragt und IHR euch sozial von mir distanziert, wenn IHR Restaurants meidet, wenn IHR Sport vermeidet, wenn IHR von den Straßen fernbleibt, wenn IHR alle Einkaufszentren, Strände und Parks meidet, wenn IHR die erfundenen Todeszahlen glaubt, wenn IHR dem Medienrummel glaubt; wenn IHR euch euren giftigen Impfstoff holt und wenn IHR kein Vitamin C nehmt; wenn IHR den Sonnenschein meidet und die Dinge, die Gott uns gegeben hat, um geheilt zu werden!💚

IHR wascht eure Hände alle 5 Minuten mit einem giftigen Desinfektionsmittel, IHR trinkt und esst vergiftige Lebensmittel und trinkt kontaminiertes Wasser.

Ich habe die Schnauze voll, ein dummes Spiel zu spielen. Wir sind nicht „alle gleich“. Ich trage keinen dummen Aluhut.

Ich werde nicht länger ein Gefangener EURER Angst sein. Ich bleibe nicht mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 539 weitere Wörter

Fake Prozess, Fake-Geständnis, Fake Protokoll-Buch (6)

NSU LEAKS

Es folgt die Auflösung der Inszenierung rund um die SMS, die es nie gab, und wie das Gericht Hokuspokus rund um die Wohnmobil-Anmietung veranstaltete, immer getreu dem bewährten Motto von Pippi Langstrumpf.

Kurz den Überblick verschaffen:

Teil 1 handelt vom Missgeschick der Ghostwriter des Zschäpeschen Geständnis:

Das kommt davon, wenn die Ghostwriter Fehler machen, weil sie die Aussagen der Postler verpassten… und das Prozess-Protokollbuch der Alpenprawda unvollständig, also unbrauchbar ist.

Teil 2 legt dar, wie der hohe Senat dem Pippi-Prinzip frönt:

Und alles andere stimmt, was Zschäpe angab. Wirklich alles.

Echt jetzt.

Nur eben das mit den „Nichtbekennervideo einwerfen“ stimmt nicht.

Aber alles andere stimmt. Großes Indianer Pippi-Ehrenwort.

Teil 3 handelt von einer abgesprochenen (?) Falschberichterstattung und Medienpropaganda „aus Staatswohl“:

fatalist in Phnom Penh feixte sich einen, dass die Medien/Antifa-Lügen zu dieser SMS so prima vom BKA höchstselbst (!!!) vor Gericht geplatzt waren.

Teil 4 bewies anhand Originalquellen, dass zuerst…

Ursprünglichen Post anzeigen 325 weitere Wörter

Fake Prozess, Fake-Geständnis, Fake Protokoll-Buch (5)

NSU LEAKS

Teil 4 endete mit:

Der einzige Beweis war diese SMS deshalb, weil die Zeugenaussagen der Wohnmobil-Vermieter nicht auf Böhnhardt und Zschäpe hindeuteten, ganz im Gegenteil Zschäpe ausschlossen… die Aussagen der Wohnmobil-Ausleiher in den Akten zeigen klar auf, dass weder Böhnhardt noch Zschäpe das Wohnmobil reservierten bzw. abholten. Damit fehlt der „Mittäterschaft Zschäpes“ die Grundlage.

Was man dazu wissen muss, das steht bereits seit Jahren hier im Blog:

Es gibt die Aussagen vom Wohnmobilverleih Knust aus Schreiersgrün, speziell von Frau Arnold dort, dass am 14.10.2011 solch ein Mädchen zur Vertragsunterzeichmung mitgekommen sei und zu der Frau „Mama“ gesagt haben soll.

Was diese Aussage wert ist angesichts der ständigen Lügen, das sei am 25.10.2011 gewesen, samt SMS (die es nie gab) von Susann Eminger an Andre, „ich fahr mal Gerry und Liese wohin“, das muss Jeder selbst einschätzen.

Der Mietvertrag könnte von einem völlig fremden Ehepaar mit Kind vereinbart worden sein…

Ursprünglichen Post anzeigen 522 weitere Wörter

United Nations New World Order

topperspective

Link:https://unnwo.org

das Projekt Neue Weltordnung der Vereinten Nationen ist eine globale, hochrangige Initiative, die 2008 gegründet wurde, um ein neues Wirtschaftsparadigma, eine neue politische Ordnung und im weiteren Sinne eine neue Weltordnung für die Menschheit voranzubringen, mit der die globalen Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung bis 2030 und das Glück, Wohlergehen und die Freiheit allen Lebens auf der Erde bis 2050 erreicht werden sollen.

Video:United Nations New World Order

Veröffentlicht von Aufgewacht

Ursprünglichen Post anzeigen