Denkt (2)

Die Killerbiene sagt...

.

killerbee

.

Nun zur Auflösung des ersten Teils.

Ich weiß, die Fronten in Deutschland sind verhärtet, doch darf das nicht zur Verblendung führen.

Wenn also jemand, den man nicht mag, etwas Richtiges sagt, so muss man dies auch als richtig anerkennen.

Die Frau ist der Meinung, daß es ungerecht ist, eine bestimmte Gruppe kollektiv zu bestrafen, weil einige Mitglieder dieser Gruppe eine Straftat verübten.

Und damit hat sie absolut Recht.

.

Als Beispiel:

Angenommen, ein krimineller Libyer und ihr seid zur selben Zeit in Japan.

Der Libyer überfällt einen Japaner, beraubt ihn und schlägt ihn zusammen.

Als Reaktion darauf kommen 10 Japaner auf euch zu und verprügeln euch.

Begründung: „Der Täter ist Ausländer, du bist auch Ausländer.“

Haben sie Recht?

Natürlich haben sie Recht.

Für einen Japaner sind sowohl ein Deutscher als auch ein Libyer dasselbe: Nicht-Japaner. Ausländer.

Aber ist ihr Verhalten gerecht?

Nein, natürlich nicht.

Was könnt ihr für…

Ursprünglichen Post anzeigen 944 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s