8UNG! … 12.5.

ZIB1300_DNA_A_120516

Aktionsplan „Sicheres Österreich“ vorgestellt: DNA-Test für ALLE …

Wie das FS3 wiederholt warnt, ist einer der wesentlichsten Gründe für die von EU Regimen zugelassenen Einwandererflut die beabsichtigte Totalüberwachung und Nanny-Kontrolle der eigenen Bürger durch einen überproportionalen Verwaltungsapparat.

Verbrechen werden so lange „zugelassen“, bis die Bürger selbst nach noch mehr „Ordnung und Überwachung“ rufen – obwohl nachweislich durch die großflächige Kontrolle des Privatlebens der Untertanen keine ‚erroranschläge verhindert werden können, und schon gar keine ganz gewöhnlichen Verbrechen. Die Frösche im Topf werden eben langsam gegart…

Diese Voraus-Sicht wurde nun wieder einmal bestätigt und der „neoconnonistische“ Megastaat ist um ein weiteres Stück  näher gerückt! Das österreichische Innenmini will mit neuen gesetzlichen Regeln „auf die gestiegene Kriminalität reagieren“. Der Aktionsplan „Sicheres Österreich“ wurde heute vom Innen- und Justizminister gemeinsam präsentiert:

Straffällige Ausländer sollen demnach schneller und konsequenter abgeschoben werden. Bei einem Pressegespräch mit Justizminister Wolfgang Brandstetter sowie Konrad Kogler, Generaldirektor für die…

Ursprünglichen Post anzeigen 362 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s