NDR-Rundfunkrat will weiter Propaganda aus grotesk-dubiosen Quellen verbreiten

Die Propagandaschau

ard_logoEs wundert wohl niemanden mehr, dass die Gremien von ARD und ZDF regelmäßig fundierte Kritik an der ihnen nachgewiesenen politischen Desinformation und Propaganda vom Tisch wischen wie die heilige Inquisition Erkenntnisse der rationalen Wissenschaft. Genau dieser Umgang mit Kritik ist aber ein weiterer Beleg für den Vorsatz der gezielten Desinformation der deutschen Bevölkerung.

Kritikresistenz findet man überall dort, wo Ideologie, Unfreiheit und Totalitarismus herrschen. Da hilft es auch nicht, noch so eindeutige Belege vorzulegen, wenn diese den alleinigen Wahrheits- und Herrschaftsanspruch der Eliten konterkarieren. Die transatlantischen Vasallen Washingtons würden auch den Mond in einen Quader umlügen, wenn die Besatzungsmacht dies fordern und eine von der NATO finanzierte „Lyrische Beobachtungsstelle für Himmelskörper“ dies mit einem aus einer Klorolle gebastelten Kaleidoskop „beweisen“ würde.

Das Absurde an der von ARD und ZDF verbreiteten Propaganda sind aber nicht nur lachhafte Quellen wie die selbsternannte „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“, die aus einem Exilsyrer mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 166 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s