Genderseuche an Hessens Schulen: CDU verrät christliche Basis

Kreidfeuer

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2016/09/21/genderseuche-durch-cdu-nun-auch-an-hessens-schulen/)                 —————-

Mathias von Gersdorff: http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2016/10/gender-schulplan-von-cdu-hessen.html Gender-Schulplan von CDU-Hessen dokumentiert kolossales politisches Scheitern (9.10.):

Der neue „Lehrplan zur Sexualerziehung“, der von CDU-Kultusminister Ralph Alexander Lorz in Kraft gesetzt wurde, brachte Reaktionen hervor, die sich folgendermaßen einteilen lassen:

  • 1. Viele wollen schlicht und einfach den neuen Lehrplan nicht akzeptieren und protestieren dagegen. Sehr viele tun das, indem sie sich an den Petitionen gegen den Lehrplan beteiligen oder indem sie selber an die Verantwortlichen schreiben. Andere – vorwiegend CDU-Mitglieder – tun das NOCH nicht öffentlich, sondern durch das Kontaktieren von Parteifreunden und Gleichgesinnten, um Formen des Widerstandes zu eruieren.
    Wir hoffen, dass diese Kreise bald an die Öffentlichkeit treten und dort auch Widerstand zeigen: Der Lehrplan ist ein politischer Akt, der öffentlich bekämpft werden muss.
  • 2. Eine zweite Gruppe empfindet nur noch Wut gegen die Christdemokraten und artikuliert ihre Empörung öffentlich in den Foren, die ihnen zur Verfügung stehen.

Ursprünglichen Post anzeigen 494 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s