Kriegspropaganda de luxe – ARD und DLF geben „Bana Alabed“ eine deutsche Kinderstimme

Die Propagandaschau

ard_logoIn all der Kriegspropaganda, die der Westen in Kooperation mit sau­disch finan­zierten, islamis­tischen Terro­risten produziert und ver­breitet, sticht der Twitter-Account von „Bana Alabed“ als besonders perfides Beispiel heraus, wie westliche Medien Kinder schamlos zur Emotionalisierung und Durchsetzung von Kriegs­zielen instrumen­talisieren und miss­brauchen.

Liebe Welt, es ist besser einen 3.Weltkrieg zu starten,
als Russland & Assad begehen #HolocaustAleppo

An einem neusten Machwerk von Anna Osius, das heute auf allen Hörfunkkanälen von ARD bis DLF verbreitet wird, kann man erkennen, mit welchem Aufwand und Nachdruck die deutschen Staatssender diese Form der Propaganda in die Köpfe der deutschen Öffentlichkeit treiben wollen.

Ursprünglichen Post anzeigen 852 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s