#Breitscheidplatz GPS-Daten des Todes-Lkw geben Rätsel auf: „Als hätte jemand geübt“

Zukunft für Deutsche nur noch ohne Deutschland (Zentralrat der Juden in Deutschland)?

Ein Foto vom Ort des Anschlags in Berlin. GPS-Daten des Todes-Lkw geben Rätsel auf: „Als hätte jemand geübt“. TOD DES POLNISCHEN FAHRERS MITTLERWEILE BESTÄTIGT

GPS-Daten des Todes-Lkw geben Rätsel auf: „Als hätte jemand geübt“

Berlin – Ein Lkw rast auf einem Berliner Weihnachtsmarkt in eine Menschenmenge, zwölf Menschen sterben. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag. Die genauen Hintergründe sind noch unklar.

Nach der Todesfahrt eines Lkw auf einem Berliner Weihnachtsmarkt deutet vieles auf einen Terroranschlag hin. Die Polizei sprach am Morgen nach der Tat von einem „vermutlich terroristischen Anschlag“, einen Unfall schlossen die Ermittler aus. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte bereits in der Nacht gesagt: „Ich möchte im Moment noch nicht das Wort Anschlag in den Mund nehmen, obwohl viel dafür spricht.“

Bei der Tat im Herzen Berlins raste am Montagabend ein Lastwagen auf einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche und tötete mindestens zwölf Menschen. Weitere 49 Menschen lagen am Morgen zum Teil schwer verletzt in Krankenhäusern.

Der mutmaßliche…

Ursprünglichen Post anzeigen 908 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s