Absurdistan: Weilers Antwort auf die antideutschen Karnevals-Reden (mit Kommentar von F. Friedenslieb)

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

karnevanlVon Michael Weilers

Wenn jeder zweite Islamist,

per Ausweis nun ein Deutscher ist.

Wenn Volker Beck Dir keck erklärt,

arabisch lernen nicht verkehrt.

Wo Busse aufgestellt um oben,

mit Fahnen den IS zu loben.

Wo Merkel kriecht vor Erdogan,

da bist Du in Absurdistan.

Ta-taa Ta-taa Ta-taaaa

Ursprünglichen Post anzeigen 324 weitere Wörter

#NSU: Lügen mit der Wahrheit

NSU LEAKS

Am 4. März 2016 um 14:56 Uhr erging das brandenburgische Glaskugelorakel:

In Brandenburg gibt es kein Aufklärungsinteresse an Nix. Die sind heilfroh, nicht in die Problematik involviert zu sein. Bis jetzt. Sie wollen keine Altlasten durch die Medien gewälzt wissen. Alle.

Sehr schön, denn bis jetzt haben sich alle an diese vom AK NSU verordnete Verhaltensregel gehalten.

Auch Alexander Fröhlich. Der war für den Beruf des Journalisten zu faul und macht desterwegen lieber etwas mit Presse oder Medien, denn Journalist sein hieße recherchieren können. Lügen verbreiten ist da viel einfacher. Das kann der Fröhlich. Das macht er auch. Er faket mit anderen Lügnern um die Wette und nutzt dazu eine völlig bedeutungslose Wahrheit.


Feb 24, 2017 at 10:36pm fragezeichen said:
NSU-Untersuchungsausschuss in Brandenburg
Verstorbener NPD-Politiker Schwerdt war doch kein V-Mann in Brandenburg

von Alexander Fröhlich

Glaube ich nicht. Schwerdt hatte eine Schlüsselposition in der Partei und auch außerhalb.

Recht…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter

Behördengesindel und Scheinbeamte gehen gegen eigene Landsleute vor

News Top-Aktuell

behoerdengesindel-und-scheinbeamte-gehen-gegen-eigene-landsleute-vor

Es lässt sich zwischenzeitlich mehr und mehr erkennen, dass die sogenannten „Behörden“ wach geworden sind und die sogenannten „Reichsbürger“ ernst nehmen.

Zur Information: Die sogenannten „Reichsbürger“ sind erwiesenermaßen nichts anderes, als anständige Menschen, die das Unrechtssystem weitestgehend durchschaut haben und sich auf Grund dessen gegen das erkannte Unrecht zur Wehr setzen.

Das manifestiert sich darin, dass diese anständigen Menschen vollkommen zu Recht allerlei Zahlungen verweigern, wie zum Beispiel Steuern, Strafgelder, Bußgelder, Haushaltsabgabe („GEZ“) usw. usw., da für die Forderung dieser Gelder nicht eine einzige gültige Rechtsgrundlage besteht. Das ist aber noch nicht alles!

Es existiert auch nichts und niemand mit hoheitsrechtlichen Befugnissen im hiesigen Land, da kein Friedensvertrag geschlossen wurde und daher bis zur Sekunde ausschließlich die sogenannten „alliierten Siegermächte“ sämtliche Hoheitsrechte beanspruchen.

Der Beamtenstatus wurde von selbigen Mächten am achten Mai des Jahres 1945 ausgelöscht, da dieser mit hoheitsrechtlichen Befugnissen einherging, welche die Siegermächte, wie schon erwähnt, ausschließlich für…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.071 weitere Wörter

Amokfahrt in Heidelberg

Indexexpurgatorius's Blog

Ein Autofahrer hat auf einem Platz in Heidelberg am Samstagnachmittag mehrere Fußgänger angefahren und ist mit einem Messer bewaffnet geflüchtet. Die Opfer wurden direkt vor einem Geschäft angefahren. Drei Fußgänger wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Der Fahrer habe sich mit einem Messer in der Hand vom Tatort entfernt und sei nach Hinweisen von Passanten wenige hundert Meter entfernt durch eine Polizeistreife gestellt worden. Bei der Festnahme habe ein Polizist geschossen.

Anhaltspunkte für einen terroristischen Hintergrund gebe es bislang nicht. „Uns liegen dazu derzeit keine entsprechenden Hinweise vor“, sagte Polizeisprecher David Faulhaber. Berichte die besagen, dass der Autofahrer an einer psychischen Krankheit leide, konnte der Sprecher nicht bestätigen.

Ursprünglichen Post anzeigen