Vitali Schurke macht den Laberdoof

kosmologelei

Samantha-Power-Vitaly-ChurkinPutins Maulflasche bei der UNO übt sich in Kreml-Neusprech à la Laberdoof, seinem Cheffe. Vitali Tschurkin erklärt laut RIA Novosti der UN, er …

    …hält einen Einsatz von Uno-Blauhelmen in der Ukraine nicht für möglich.„Die Uno-Friedenseinsätze ist eine äußerst spezifische Sache“, sagte er in einem Interview für das russische Fernsehen. „Üblicherweise muss es einen bewaffneten Konflikt geben, den wir auf dem Territorium der Ukraine zum Glück nicht beobachten.“ Zugleich räumte Tschurkin ein: „Sollte das schlechteste Szenario eintreten, werden wir uns alle an den Beschluss des Föderationsrates erinnern. Diese Möglichkeit liegt stets in unseren Händen, das möchte man aber vermeiden.“

Interessante Wortwahl. Wer ist „MAN„? Putin, Laberdoof und die rest der Kreml-Faschisten wohl kaum, denn die ballern ja schon rum in der Ost-Ukraine. Das Foto zeigt Vitali, den Schurken, wie er von US-Kollegin Power zur Sau gemacht wird … das war lustig.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s