Wien: Irakischer Asylanten-Clan begeht Gruppenvergewaltigung an 28-jähriger Deutscher

Crime Kalender

AN SILVESTER 2015/2016
9 Männer sollen Deutsche in Wien vergewaltigt haben
Prozessauftakt vor Landesgericht in Wien

21.02.2017
Einer blickt starr zu Boden, der andere hält seine Hände vors Gesicht. Ein weiterer schaut aufrecht in die Kamera, herausfordernd, während der nächste sich die Kapuze tief über den Kopf gezogen hat und nach unten schaut…
Wien – Es sind neun Männer, die hier ins Landesgericht von Wien gebracht werden. Bei einer Gruppenvergewaltigung an Silvester 2015/2016 in Wien sollen sie eine junge Deutsche (28) brutal missbraucht haben. Stundenlang seien sie laut Anklage in einer Wohnung über Sabine K.* hergefallen.

Ein Justizbeamter führt Alaa Al-J. ins Gericht. Er soll die Idee gehabt haben, über die Frau herzufallen

Am Dienstag begann der Prozess gegen die Männer, alle Asylbewerber aus dem Irak, bis auf einen alle miteinander verwandt. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Missbrauch einer wehrlosen Person und Vergewaltigung „in einer für das Opfer sehr erniedrigenden…

Ursprünglichen Post anzeigen 704 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s