Geheimer BKA-Bericht: Flüchtlinge sind wesentlich krimineller als Deutsche

karatetigerblog

In einem internen Bericht (32 Seiten) des Bundeskriminalamts: „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung; Lageübersicht 3/2016“ (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch) steht folgendes:

Vom 1. Januar 2016 bis zum 3o.09.2016 registrierte das BKA 214.600 von „Zuwanderern begangene Straftaten. (Allerdings fehlen darin die Zahlen aus den ROT-GRÜN regierten Bundesländern NRW, Hamburg und Bremen, so dass die Zahlen bezüglich der Straftaten, die von Asylforderern/Migranten begangen wurden, in Wirklichkeit noch viel gravierender sind.

bild1

Darunter derart krasse Fälle, wie die Ermordung der Freiburger Studentin Maria L. († 19) durch den afghanischen Asylforderer Hussein Khavari, der seit seiner Festnahme komfortabel im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg untergebracht ist und dort uns Steuerzahler derzeit weit mehr als die 150 Euro am Tag kostet, die die afghanische Familie eines Kinderarztes, bei der er in Freiburg einquartiert war für ihn in Freiburg einstrich.

hussein-khavari-haftkrankenhaus-440x262Der Mörder der 19 Jahre alten Freiburger Studentin Maria L. wird auch nach seiner Festnahme weiter „gepampert“.

Ein großes Rätsel…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.349 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s