Leipzig: Kosovare Argjent K. ersticht Tunesier (24) wegen Familienehre – Prozess

Crime Kalender

03.05.2017 – 23:23 Uhr

Sie halten sich für die Könige von Grünau, terrorisieren Bewohner, pfeifen auf Gesetze: Die Kosovo-Gang von der Ringstraße.
Für einen von ihnen, Argjent K. (24), dürfte die Ganoven-Karriere allerdings zu Ende sein. Der Kosovare steht wegen Mordes vor Gericht!
Die Staatsanwaltschaft: „Er lauerte seinem Opfer an einer Haltestelle an der Stuttgarter Allee auf, verfolgte ihn mit einem Messer und stach ihm dann zweimal in den Rücken.“

Ein Stich durchbohrte das Herz des Tunesiers (24). Motiv: verletzte Familienehre! Das Opfer soll einem Bruder des mutmaßlichen Killers wenige Tage zuvor geschlagen haben.
Der Angeklagte schweigt vor Gericht. Ihm drohen 15 Jahre Knast wegen Mordes aus niederen Beweggründen.

http://www.bild.de/regional/leipzig/mord/gefaelschte-sms-belastet-schoene-santa-maria-51578828.bild.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s