Schwerte: Ausländischer Handtaschenräuber wirft 21-Jährige aus dem Zug (Fahndungsfoto)

Crime Kalender

20.05.2017 – 20:22

Schwerte/ Fröndenberg/ Kassel (ots) – Im Regionalzug RE 17 (von Kassel nach Hagen) versuchte ein noch unbekannter Täter am 22.02.2017 einer 21-jährigen die Handtasche aus ihren Händen zu reißen. Als die junge Frau aus Kassel dies verhindern wollte, kam es im Zug zu einer Rangelei mit dem Unbekannten. Dabei verpasste dieser offenbar seinen Ausstieg in Fröndenberg. Daraufhin gab er vor, sich bei der Frau zu entschuldigen. Als diese die Polizei rief, wurde der Mann sehr aufbrausend und aggressiv. Als der Zug gegen 18:30 Uhr am Schwerte Bahnhof einlief, kam es wieder zu einem Gerangel zwischen dem Täter und der 21-jährigen Frau. Der Täter versuchte noch einmal die Handtasche zu erbeuten und stieß die 21-jährige aus dem Zug. Dabei fiel er mit ihr auf den Boden. Mehrere Zeugen beobachteten dies. Während einer der Zeugen die Verfolgung des Flüchtenden aufnahm, halfen andere der am Boden liegenden Frau. Dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s