Der gigantische Klimaschwindel vs Physik für alle

News Top-Aktuell

Der naturwissenschaftliche Gesetze eiskalt fälschende wissenschaftsschwerkriminelle Klimaschwindler „schönt“ im Auftrag des sogenannten „Umweltbundesamtes“ seinen und seiner Komplizen größten wissenschaftlichen Betrug der Menschheitsgeschichte.

Das geschieht heute unter vollem scheinstaatlichen Schutz, da alle sogenannten „Parteien“ die aus Lügen resultierenden Konsequenzen zum legalen Scheinstaatsziel erklärt haben.

Lügen, die heute jeder 16-jährige Gymnasiast an jedem Ort der Welt, anhand weltweit in jeder Fachbuchhandlung erhältlicher Physikbücher, jederzeit mit wenigen Worten widerlegen kann.

„Wissenschaftlich flexible“ Protagonisten dieser neuen „Trinität“, wie Pilze nach warmen Regen aus dem Boden schießend, werden in Deutschland derzeit, einer nach dem anderen, mit Millionen von Euros „geehrt“, wie z. B. die Wissenschaftsschwerkriminellen mit Namen Lesch, Latif, Graßl, Schellnhuber, Rahmstorf, Klein, Töpfer usw.

Einige wurden mit dem Titel „Professor“ zusätzlich akademisch gesalbt.

Klima-Gangster und ihr Credo: „CO2“, „Treibhausgas“, „Klima-Schutz“

Das Phantom-Problem „Erderwärmung“ ist die Erfindung eines gewissen James Hansen von der NASA.

Der entlockte mit diesem „Windei“ schon 1988 erschrockenen US-Kongressmitgliedern Forschungsmittel in…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.406 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s