Bückeburg: Bewaffnete südländische Sextäter zwingen 18-jährige Passantin mit ihr zu kommen, reißen sie zu Boden und werden von einem PKW gestört

Crime Kalender

21.06.2017 – 12:36

Bückeburg (ots) – (ma)

Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg sucht dringend nach zwei Tatverdächtigen und einem Fahrzeugführer eines schwarzen oder dunklen Pkw, der am Freitag den 02.06.2017 gg. 14.30 Uhr möglicherweise tatrelevante Beobachtungen gemacht haben könnte, als er mit seinem Pkw in Bückeburg in der Kornmasch auf dem Schotterparkplatz an den Sportplätzen geparkt hatte.

Wahrscheinlich wurde zeitgleich auf dem Parkplatz eine Bedrohung bzw. eine sexuelle Belästigung von zwei Männer an einer 18jährigen Bückeburgerin begangen.

Zu den nun veröffentlichten Phantombildern/Personenbeschreibungen der Täter, bittet die Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Bückeburg um Hinweise, wer die abgebildeten Personen kennt oder Angaben zu den Identitäten der Männer machen kann.

Die Bückeburgerin war zuvor gg. 14.15 Uhr zu Fuß auf der Petzer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Hier traf die junge Frau auf die beiden gesuchten Männer, die aus den Straßen Am Hofgarten und Graf-Wilhelm-Straße auf sie zukamen. Einer der Männer, bekleidet…

Ursprünglichen Post anzeigen 228 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s