Merkels Gäste: Kulturbereicherung mit Toten in Hamburg und Konstanz

Schlüsselkindblog

Nein, wir wissen nicht was der freundliche Herr, hier beim Selfie mit Deutschlands (letzter?) Kanzlerin heute noch so alles vorhat?

Seine Glaubensbrüder haben die Deutschen zumindest an diesem Freitag und Sonntag in Hamburg und Konstanz erneut mit Mord und Schwerverletzen in Atem gehalten (bereichert). Auch letzte Nacht wurde mit Maschinenpistole und 2 Toten in einer Konstanzer Diskothek an die neuen Zeiten erinnert. Soetwas gab es früher nicht, heutzutage allerdings, kommt die grünbunte Spassgesellschaft voll auf ihre Kosten.

Mit einem großen Messer hatte am Freitag  in einem Hamburger Supermarkt, Ahmad A. (Foto) auf Kunden eingestochen.Mörder und Hamburger Attentäter Ahmad A.Viele Menschen wurden verletzt, für einen 50-jahrigen, kam jede Hilfe zu spät. Der Mann konnte zunächst flüchten, wurde dann aber von Passanten verfolgt und kurze Zeit später zum Glück überwältigt.

Mit Schüssen in einer Konstanzer Diskothek sind heute früh erneut Menschen durch muslimische Gewalt ums Leben gekommen. Auch der irakische Todesschütze starb kurze Zeit darauf…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s