Völkersterben von seiner schönsten Seite

Deutscher, ohne Migrationshintergrund, will für seine Kinder ein islamfreies Deutschland

so frohlockte die linksfaschistische TAZ und der geliebte Deniz Y. im August 2011:

Super, Deutschland schafft sich ab!

In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird.

BERLIN taz | Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab!

Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite.

Quelle: http://www.taz.de/!5114887/

Heute nun die Vollzugmeldung der gleichgeschalteten Lügenmedien:

Deutschland wird familienfreundlicher – Babyboom hält an

Rund 792.000 Säuglinge sind 2016 in der Bundesrepublik auf die Welt gekommen. Mehr Neugeborene waren es zuletzt 1997 (812.000). …Quelle: welt.de

Migration hatte einen deutlichen Einfluss auf den Geburtenanstieg in Deutschland – knapp 185.000 Kinder wurden von Müttern mit ausländischer…

Ursprünglichen Post anzeigen 212 weitere Wörter

Stromausfall in Berlin-Charlottenburg: Acht 10.000 Volt-Kabel von Linksextremen zertrennt

volksbetrug.net

Epoch Times

Ein größerer Stromausfall in Berlin-Charlottenburg ist mutmaßlich auf einen linnksextremistischen Brandanschlag zurückzuführen. Es waren 6.500 Haushalten, rund 400 Gewerbekunden und mehrere Ampeln ohne Strom.

Berlin.                                                 Foto: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images

 

Ein größerer Stromausfall am 26. März 2018 in Berlin-Charlottenburg ist mutmaßlich auf einen Brandanschlag zurückzuführen. Im Netz von bekannte sich eine linksextremistische Gruppe mit dem Namen „Vulkangruppe NetzHerrschaft zerreißen“ dazu, eine „große Menge Kabel“ angezündet und „gezielt Kabel durchtrennt“ zu haben.

Dadurch sollten etwa das Militär, die Flugbereitschaft der Bundesregierung, der Flughafen Tegel und mehrere Großkonzerne, welche die Starkstromkabel nutzen, geschädigt werden. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz nahm Ermittlungen auf.

Vattenfall meldete dazu:

Ursprünglichen Post anzeigen 68 weitere Wörter

Propaganda statt Journalismus – ARD-Korrespondenten offenbaren ihre ideologische Motivation

Die Propagandaschau


Propaganda statt Journalismus

In einer Twitter-Debatte zu den Maidanmorden offenbaren ARD-Korrespondenten ihre ideologische Motivation

von Stefan Korinth

1. Twitter-Debatte: Paul Schreyer, Silvia Stöber, Udo Lielischkies

2. Twitter-Debatte: Golineh Atai, Paul Schreyer, Ivan Katchanovski

Wer sich schon mal gefragt hat, warum die ARD nicht über die Maidanmorde berichtet (1), konnte nun bei Twitter ungewollte Antworten darauf lesen. Die ARD-Moskau-Korrespondenten Udo Lielischkies und Golineh Atai sowie die freie Journalistin Silvia Stöber, die für den Faktenfinder der Tagesschau schreibt, lieferten sich dort eine entlarvende Debatte mit Rubikon-Autor Paul Schreyer und dem ukrainisch-kanadischen Politikwissenschaftler Ivan Katchanovski, der das Maidan-Massaker in einer materialreichen Studie untersucht hat…

Weiterlesen→

Ursprünglichen Post anzeigen

Schleiereule verbannt Vater von Patientin aus Zimmer

Indexexpurgatorius's Blog

Eine vollverschleierte muslimische Patientin im Wiener AKH verlangt vehement, dass ein Vater, der seine schwer kranke Tochter (23) begleitet, aus dem Zimmer geht. Es kommt zum Wortgefecht, das Personal legt der Familie der 23-Jährigen kurzerhand nahe, das Spital zu verlassen.

Seitens des AKH betont man, dass der Vater das Zimmer außerhalb der Besuchszeit betreten und sich nicht angemessen verhalten habe – und dass das Verschleierungsverbot in Krankenzimmern nicht gelte.

„Man sagte uns, am Fensterbett würde eine vollverschleierte Dame liegen und die hätte ein Problem, wenn männliche Begleitung mitkommt. Man bitte mich als Vater daher, nicht hineinzugehen“, so Salfenauer. Wenig später erklärte man dem 56-Jährigen wiederum, dass er zwar das Zimmer betreten, aber nicht weiter als bis zum der Tür am nächsten liegenden Bett gehen dürfe – und damit nicht einmal ans Bett der Tochter.

Der 56-Jährige hielt sich trotz anfänglicher Verdutztheit darüber an diese Weisung. Tatsächlich habe er auch keinen…

Ursprünglichen Post anzeigen 246 weitere Wörter

Dr. Gottfried Curio: Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Dr. Gottfried Curio (AfD) ist inzwischen bekannt für seine messerscharfen Reden im Deutschen Bundestag. In der heutigen Aussprache zur Regierungserklärung im Bereich Inneres, Bau und Heimat stellte er dies einmal mehr unter Beweis, als er direkt im Anschluss auf den neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) antwortete und diesen sowie die gesamte Regierung förmlich in ihre Bestandteile zerlegte. Lesen, sehen und hören Sie selbst.

Dr. Gottfried Curio antwortet Horst Seehofer

„Sehr geehrter Herr Präsident,  geehrte Abgeordnete, Herr Innenminister,

die Menschen in Deutschland spüren, dass die Politik mit falscher Münze unterwegs ist. Es sind die großen Unwahrheiten, die dieses Land spalten: der Fehlbegriff „Flüchtling„, die vermeintliche Demokratieverträglichkeit des Islam. Sie sollen jetzt – altbewährt – als Ankündigungspolitiker, AfD-Wähler zurückgewinnen, indem Sie ein bisschen AfD kopieren. Das Grundproblem der Massenzuwanderung gehen Sie jedoch nicht an. Sie beklagten die Herrschaft des Unrechts, jetzt machen Sie mit ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.041 weitere Wörter

Gewalt an Berliner Schulen – Direktorin fordert Wachschutz – SPD gibt sie zur Jagd frei

Islamnixgut

Im Fall der Direktorin der Spreewald-Grundschule aber ist dies anders. Der SPD-Fraktionsvorsitzende in Tempelhof-Schönberg, Jan Rauchfuß, wetterte in der „Berliner Woche“: „Unzeitig verkaufe den Wachschutz als pädagogische Maßnahme, wenn sie ihn mit Geld aus dem Bonusprogramm für Schulen im sozialen Brennpunkt finanziere”. Noch unverschämter reagierte die SPD-Verordnete Marijke Höppner, die den Jugendhilfeausschuss leitet. Sie warf der Direktorin Doris Unzeitig vor, sie lasse den Wachschutz „durch die Gänge patrouillieren gegen die eigenen Kinder“. >>>

Die Gewalt, die sich jetzt an den Schulen zeigt, ist das Ergebnis der naiv-gutmenschlichen Flüchtlingspolitik Angela Merkels, die offenbar überhaupt nicht darüber nachgedacht hat, was die illegale Grenzöffnung für Folgen haben würde. Alle etablierten Parteien haben dieser Politik mehrheitlich zugestimmt. Ich glaube, es gibt nur eine Möglichkeit dieses Problem zu lösen, nämlich die konsequente Ausweisung aller Familien, die nicht in der Lage sind, ihren Kindern ein soziales Verhalten zu vermitteln.

Sonst werden wir in 10 Jahren ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 519 weitere Wörter

ENTHÜLLT: EU ordnet an – Kindergeld aus Deutschland ins Ausland – was wirklich dahintersteckt

volksbetrug.net

Kürzlich wurde berichtet, dass Kindergeld aus Deutschland – durch EU-Vorgaben – in das Ausland wandert. Zuständig dafür ist die Bundesagentur für Arbeit, die dafür Sorge trug, dass die Summe an Zahlungen sich seit Erhebung im Jahr 2010 annähernd verzehnfacht hat.

Kindergeld nach Polen

Überwiegend fließt das Kindergeld nach Polen. Die Anzahl der Zahlungen beläuft sich auf gut 102.000. Nach Kroatien flossen 17.400 Zahlungen, nach Rumänien fast 17.000. Verantwortlich dafür ist allerdings die EU-Kommission. Die hatte durchgesetzt, Arbeitnehmer, die aus dem EU-Ausland kämen und hier arbeiteten, müssten dieselben Ansprüche an das Sozialsystem haben wie die Deutsche haben.

Das bedeutet auch, dass die Kindergeldzahlungen in diesem Maße steigen.

Folge dieser bizarren Regelung allerdings ist es, dass die Zahlungen auch an Kinder gehen bzw. für diese geleistet werden, sofern diese auch im Ausland leben. Die weitere Folge ist, dass die Kindergeldzahlungen in der Regel höher sind als im entsprechenden Heimatland.

Das Problem

Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

ZDF: 20 Sekunden für deutsche Waffen an Saudi-Arabien – 265 Sekunden für einen Staudamm in Äthiopien

Die Propagandaschau

zdf_80Gelenkte Aufmerksamkeit: Das ZDF zeigte gestern in einem neuen Lehrbuchbeispiel, wie ein Staatssender Aufmerksamkeit lenken kann. Ganze 20 Sekunden räumte man der Nachricht ein, dass Deutschland weitere Waffen an Saudi-Arabien liefern wird – eine Diktatur, die für die größte aktuelle humanitäre Katastrophe der Welt im Jemen verantwortlich ist. Ausführlich widmeten sich die Mainzer Propagandisten in ihren sogenannten „Nachrichten“ einem Staudamm in Äthiopien, der für die deutsche Öffentlichkeit keinerlei Relevanz hat: 160 Sekunden in „heute“ um 19 Uhr und satte 265 Sekunden im „heute-journal“.

ZDF 22.03.2018 heute 19 Uhr

Die geopolitischen Gründe sind bekannt. Es sind die gleichen, warum die ARD gestern die gerade genehmigte Lieferung deutscher Fregatten an die islamistische Despotie komplett totgeschwiegen und stattdessen einen Werbeclip für das saudische „Königshaus“ gesendet hat. Das ZDF, das immer wieder behauptet, der Krieg im Jemen würde „leider leider“ in der Berichterstattung Propaganda zu kurz kommen, weil der Syrienkrieg so viel…

Ursprünglichen Post anzeigen 42 weitere Wörter

Drogen, Alkohol, Prostituierte: So gut geht es kriminellen „Flüchtlingen“ in deutschen Gefängnissen

volksbetrug.net

von

Nutten auf Steuerzahlerkosten: In der Justizvollzugsanstalt Tonna in Thüringen kein Problem.

Die Zustände in deutschen Gefängnissen werden immer schlimmer. Nicht nur die Überbelegung aufgrund massiver Neuzugänge aus Schlepperkönigin Merkels Repertoire an Raketenwissenschaftlern und Herzchirurgen macht sich in den hiesigen Haftanstalten bemerkbar. Auch der damit verbundene Anstieg des Drogenhandels und -konsums hinter Gittern ist ein großes Problem. Doch die fremden Goldstücke bekommen sogar Prostituierte direkt in die Zelle geliefert. Ein Leben in Saus und Braus – und der Steuerzahler darf den ganzen Spaß finanzieren.

von Günther Strauß

Der gezielte Import von Sex- und Gewalttouristen aus aller Herren Länder wird auch in den Verbrechens-Statistiken deutlich. Zum Beispiel stellte sich die Anzahl der Mordopfer in der BRD in den Jahren 2012 bis 2015 mit Werten zwischen 281 und 296 vollendeten Taten relativ konstant dar. Nachdem nun durch Merkels Grenzöffnung im September 2015 Tür und Tor für illegale Horden aufgesperrt wurden, ist es…

Ursprünglichen Post anzeigen 704 weitere Wörter