Woher kommen die Flüchtlinge weltweit?

Das Heerlager der Heiligen

Das UN-Flüchtlingshilfswerk gibt die Studie „Global Trends 2017“ heraus. Nach diesem Bericht gab es 2017 weltweit 71.439.506 Flüchtlinge (einschließlich Binnenflüchtlingen)

.

Wir zählen die Länder mit den größten Zahlen laut deren Statistik auf:

13.288.372 = Syrien

7.901.909 = Kolumbien (Bürgerkrieg in den 1980er Jahren?)

5.374.765 = Kongo (Bürgerkrieg, 2017 eskaliert)

5.336.582 = Afghanistan

4.809.858 = Irak

4.363.209 = Süd-Sudan

3.203.155 = Somalia

3.141.716 = Sudan

2.858.467 = Staatenlose

2.699.744 = Nigeria

2.187.305 = Jemen

1.977.288 = Ukraine (von denen redet keiner, sind ja nur gut ausgebildete Christen, die dürfen nicht nach Deutschland)

1.551.739 = Miamar

1.436.307 = Zentralafrikanische Republik (Bürgerkrieg seit 2012)

1.303.997 = Äthiopien

791.844 = Burundi

719.021 = Peru (Bürgerkrieg 1980-2000 ?)

661.878 = Pakistan

633.239 = Aserbaidschan

565.281 = Eritrea

502.834 = Venezuela (Es lebe der Sozialismus!)

348.901 = Libyen (Von der „Wertegemeinschaft“ zerstörtes Land)

341.258 = Vietnam (Waren das die Bootsflüchtlinge aus den 1970er und 80er…

Ursprünglichen Post anzeigen 153 weitere Wörter

Libanesen- Mhallamiye-Kurden: Tod der Berliner Jugendrichterin…es steht fest: Kirsten Heisig wurde ermordet…28.06.2010

heimatlobby

Wie feige und erbärmlich unfähig die links-grünen Zeitgeist-Politiker aller Parteien sind, beweist auch dieser grausame Fall:

Kirsten Heisig…..

Die Behörden, Politik, Staatsanwaltschaft, Justiz….allen war bekannt das Kirsten Heisig von einem libanesischen Clan hingerichtet wurde.

Wir haben eine eigene Menü-Seite, die sich bereits seit Jahren mit diesem Fall beschäftigt. Schon damals kamen wir zu dem Ergebnis, dass es

nur Libanesen sein konnten, die als Mörder in Frage kamen.

Dies war so offensichtlich, dass die schwachsinnige offizielle Erklärung: „es war Selbstmord“….so primitiv und durchsichtig war, dass jeder

der dieses als wahr akzeptierte keine Verantwortung für sich selber und anderen gegenüber kennt…..

Die Widersprüche waren gigantisch……..

Die Bekanntgabe: Selbstmord….ist eine Beleidigung für das Opfer und alle Volksdeutschen……für wie dämlich die uns halten, wurde hier wieder

offenbar.

In was für einen hilflosen, feigen und unverantwortlichen „Staat“ leben wir?

Vergesst nicht, dass ganz offen bekannt wird, dass die Polizei drastisch personell und Hilfsmittel-technisch reduziert…

Ursprünglichen Post anzeigen 344 weitere Wörter

Warum gibt es eigentlich kein Herzkrebs?

News Top-Aktuell

Es gibt viele Arten von Krebs: Lungenkrebs, Leberkrebs, Haut-, Darm-, Pankreas-, Nieren-, Blasen-, Hirn-, Hoden-, Eierstock-, Uterus-, Prostata-, Zungen-, Knochenkrebs…

Warum hört man nicht ab und zu mal, dass jemand an Herzkrebs leidet oder dran gestorben wäre?

Gibt es einen biologischen Grund dafür, dass das Herz nicht von Krebs befallen wird?

Tatsächlich gibt es Herzkrebs, doch Krebs im oder am Herzen ist sehr selten. Mediziner gebrauchen den Begriff Rhabdomyosarkome, was eigentlich einen bösartigen Tumor der Weichteile beschreibt.

Eine Studie, bei der 12.000 Datensätze von Autopsien an Krebspatienten ausgewertet wurden, zeigt auf, dass nur in 0,1 Prozent der Fälle Krebszellen im Herzen nachweisbar waren.

Wieso das Herz keinen Krebs bekommt

Eine Hypothese besagt, dass Fettgewebe – wo sich besonders viele Toxine ablagern und die Zellökologie beschädigt – das Krebswachstum fördern würde.

Im Herz gibt es jedoch fast kein Fettgewebe, was ein Grund dafür sein könnte, wieso dort kein Krebs entsteht.

Hinzu…

Ursprünglichen Post anzeigen 141 weitere Wörter

Fußball-WM : Den Linken gegenüber deutlich Flagge zeigen!

deprivers

Nachdem in Russland beim Fußball, Mexico es
allen deutlich aufgezeigt hat, das eine National –
mannschaft, welche diesen Namen auch verdient,
bedeutend besser zusammenarbeitet, als eine
bunte Multikulti-Elf, ist der Asylantenlobby das
letzte Vorzeigeprojekt für eine gelungene Inte –
gration abhanden gekommen.
Vergeblich also besuchte Merkel unmittelbar
vor der WM noch einen Fußballverein! Ihre
linken Maden indes fürchten schon das bloße
Hissen einer Deutschlandfahne. Von alters
her, zumindest seit 1968, gilt ja : Um so para –
sitärer man sich von deutschen Steuergeldern
ernährt, um so größer der Hass auf alles Deut –
sche. Diese Faustregel gilt von links, nach grün
bis hin zum Sozi.
Nationalismus ist schlimm, bedeutet es doch,
das solche Politiker etwas für das eigene Volk
bzw. Land tun müssten. In besonderer Verlo –
genheit spricht die Linksjugend von der Bedroh –
ung Andersdenkender. Bestimmt wurde noch
kein Büro der Linkspartei über 30 mal angegrif –
fen…

Ursprünglichen Post anzeigen 113 weitere Wörter