Gedanken zur Situation

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Rationales Denken in der Politik ist vollkommen außer Mode gekommen, pragmatisches sowieso. Man feiert täglich seinen eigenen langsamen Untergang, sozusagen wie ein verwirrter Lemming, der freudestrahlend schreit: hurra ich fliege – bis der Boden des Tals ihm Einhalt gebietet, er aufschlägt und von ihm nur noch ein rotes, matschiges Häufchen übrig ist. Wenn man den Lemmingen sagt, daß sie nur einmal fliegen können, weil sie tot sind, wenn sie unten aufschlagen, dann glaubt es ein Teil und der andere nicht. Es war schon immer so, daß die Masse dumm ist. Der gewisse Gruppenzwang hält sie zusammen; irgendwie.

Klimapolitik für die Konzerne

Und so scheint es auch in der Politik zu sein. Schöne und leere, aber vor allem emotionale, nicht rationale Sprüche und politische Programme gestalten heute das tägliche Leben. Zwischen politischer Korrektheit, Meinungs- und Äußerungsverbote werden immer wieder emotionale, völkerschädigende Ideen in die Praxis umgesetzt. Beginnend vom idiotischen Klimawandel mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.191 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s