Anklage erhoben – unter Beschränkung gemäß § 154a STPO

Germanenherz

Gegen mich bzw. Beiträge dieser Webseiten „Germanenherz und Totoweise“ wird gerade Anklage erhoben

-unter Beschränkung gemäß § 154a STPO

Die Zerstörung meiner Familie.
Der Diebstahl meiner Enkelkinder.
Der unrechtmäßige Raub meiner IT & Telekommunikation und Sachschaden in meiner Wohnung,
Daß alles, wegen § 154a STPO ???

Amtsgericht Neumünster
Boostedter Strasse 26
24534 Neumünster
Akten / Geschäftszeichen.
201 Ds 590 Js 39852/16

Wo sind meine Anwälte ???

Es ist ja nicht so, daß Ich nicht in der Kenntnis bin, worum es hier geht. Ich bin gut vorbereitet. Stöbert mal durch meine Blogs.

ergänzend

Der Maulkorbparagraph 130 StGB Volksverhetzung

Der Begriff Volksverhetzung bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland eine Straftat. Richtiger hieße es jedoch Bevölkerungs-Verhetzung, da Hetze gegen das Deutsche Volk durchaus erlaubt und sogar erwünscht ist. Das Gegenstück in der sogenannten „DDR“ hieß Staatsfeindliche Hetze. Repressive Regime benötigen derlei Willkürparagraphen, um Gegner und Kritiker kriminalisieren zu können und gegebenenfalls mundtot zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s