Demonstration in Kassel: Deutsche Medien berichten wie vom anderen Stern

Gegen den Strom

Ich war nicht so vorsichtig mit dem Begriff Lügenpresse/-medien wie der Gastautor von Tychis Einblick. Schon lange habe ich versucht, diese Berichte aus anderer Sicht zu beleuchten. Besonders Udo Ulfkotte, der leider nicht mehr unter den Lebenden weilt, hat seinen Beitrag dazu geleistet, die Manipulationen offenzulegen. Seine Bücher und Videos legen auch heute noch Zeugnis dafür ab. Danke dafür! R.

VONGASTAUTORMo, 22. März 2021

Was die Medien über die Demonstration in Kassel am 20. März berichten, hat wenig mit dem zu tun, was man dort als Augenzeuge erlebte.

Von Egmond Pril

Egmond PrillDemonstration am 20. März in Kassel

Lange habe ich gezögert, den Begriff „Lügenpresse“ zu verwenden. Nicht zuletzt der Respekt vor Journalisten und Redakteuren, die ihr Handwerk beherrschen und entsprechend berichten: „Sagen, was ist.“ Kassel erlebte am 20. März bei Kaiserwetter eine weitgehend friedliche Demo gegen Merkel…

Ursprünglichen Post anzeigen 315 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s