Reflexionen am Abend: Anne, Martin-Martin und der Populus

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Bei Anne Will sprechen Populisten über Populismus. Die gottlosen Sozis wählen ihren neuen Messias und der Populus erträgt weiterhin alles mit stoischer Ruhe. Oder in grenzenlosem Phlegma?

19.03.2017

A. Anne Will

Geladen ein CDU- und ein SPD-Hansel, außerdem einer aus den 1970ern von der 5,8-Prozent-Partei und ein grünes EU-Mädel – alt und jung – von der 7,4-Prozent-Partei. Plus als besondere Dreingabe ein Journalist, der immerhin nur halb mainstreamkonform ist. Hoppla! – Mehr geht nicht. Sonst wird man in solche Sendungen nicht mehr eingeladen. Wer fehlt – wie immer seit Monaten? Ein Vertreter der drittstärksten politischen Kraft, der einzigen Opposition in deutschen Landen. Aber die würden eh nur stören. Richtige Opposition braucht man nicht in einer richtigen Demokratie. Was sollten die denn überhaupt wollen sollen?

Ständig wird von „Populisten“ geredet und jeder, der auf vier zählen kann, merkt sofort: Hier haben sich die größten und übelsten Populisten versammelt…

Ursprünglichen Post anzeigen 375 weitere Wörter

Die US Air Force verwendet russische Farben

rsvdr-der etwas andere Blog

Samstag, 8. Oktober 2016 , von Freeman um 16:00

Mir ist aufgefallen, die amerikanische Luftwaffe hat einen Teil ihrer Kampfjets in den russischen Farben angemalt, sogar mit rotem Stern und allem. Angeblich soll es für Trainingszwecke im Luftkampf dienen und den „Feind“ darstellen. Trotzdem, damit kann man auch einen Angriff unter Falscher Flagge durchführen und die Beobachter täuschen. Zum Beispiel in Syrien einen Hilfskonvoi bombardieren und die Zeugen am Boden meinen dann, es waren russische Maschinen.

Die folgenden Fotos zeigen amerikanische F/A-18 Hornets in den russischen Tarnfarben:

Und hier die echte russische Version:

Was diese falsche Bemalung zeigt, für die Amerikaner sind die Russen der Feind.

Die Vortäuschung, man wäre jemand anders, wurde schon mal für einen Angriff benutzt. Nämlich am 8. Juni 1967 hat die israelische Luftwaffe das amerikanische Kriegsschiff USS Liberty ab der Küste des Sinai im Mittelmeer angegriffen und dabei vorgetäuscht, sie wären ägyptische Militärmaschinen. Es wurden…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter